Berlin: Hörgeräte-Träger sollten Gehör immer wieder untersuchen lassen

Berlin: Hörgeräte-Träger sollten Gehör immer wieder untersuchen lassen

Auch Menschen, die bereits ein Hörgerät tragen, sollten ihr Gehör regelmäßig kontrollieren lassen.

Ein Hals-, Nasen-, Ohrenarzt sei in der Lage, Veränderungen in der Diagnose oder neu hinzutretende Erkrankungen rechtzeitig zu erkennen, betont Dirk Heinrich, Präsident des HNO-Berufsverbandes.

Schätzungsweise ein Fünftel der Bevölkerung in Deutschland leidet an einer Beeinträchtigung des Hörvermögens.

Mehr von Aachener Zeitung