1. Leben
  2. Gesundheit

Aachen: Heilfasten: Gewinn durch Verzicht

Aachen : Heilfasten: Gewinn durch Verzicht

Heilfasten, das bedeutet nicht quälendes Hungern, sondern ist der freiwillige, bewusste Verzicht auf feste Nahrung, um dadurch wieder neue Kräfte zu schöpfen.

Die regelmäßige innere Reinigung des Körpers, verbunden mit einem Innehalten, dem Überdenken alter Gewohnheiten und der Neuorientierung, führt Schritt für Schritt hin zu einem gesünderen Lebensstil. Und weil der menschliche Organismus von Natur aus in der Lage ist, den Stoffwechsel bei Bedarf aufs Fasten umzustellen und sich aus den körpereigenen Energiereserven zu bedienen, kann sich der Fastende ganz nebenbei auch über purzelnde Pfunde freuen.

Am besten funktioniert Fasten unter fachlicher Anleitung in speziellen Kurkliniken. Fastenkliniken konzentrieren sich mit ihrem Angebot ganz auf die körperliche und mentale Erneuerung durch Verzicht.

Gefastet wird häufig nach der Methode Buchinger mit Mineralwasser, Tee und Obstsaft. Meist wird die Kur durch ein individuelles Bewegungsprogramm unterstützt - Walking, Nordic Walking, Gymnastik und Wassergymnastik haben sich beim Heilfasten besonders bewährt.

In Fastenkliniken gibt es zudem meist Entspannungsangebote, die den Weg zur körperlichen und geistigen Reinigung erleichtern und unterstützen.