1. Leben
  2. Gesundheit

Berlin: Gute Vorsätze: Die meisten Bundesbürger wollen 2013 weniger Stress

Berlin : Gute Vorsätze: Die meisten Bundesbürger wollen 2013 weniger Stress

Weniger Stress und mehr Zeit für Familie und Freunde sind die beliebtesten Vorsätze für das kommende Jahr. Laut einer repräsentativen forsa-Umfrage nehmen sich 59 Prozent der Befragten vor, weniger Stress zu haben. 52 Prozent wollen häufiger Zeit mit ihren Lieben verbringen.

Ähnliche Ergebnisse brachten Befragungen in den Vorjahren. Die klassischen Vorsätze sind auch im kommenden Jahr beliebt: Abnehmen will jeder Dritte (34 Prozent) und jeder Achte mit dem Rauchen aufhören (12 Prozent).

Für die meisten Befragten war es kein Problem, die Vorsätze für 2012 durchzuhalten: Rund die Hälfte (49 Prozent) gab an, bis zum Zeitpunkt der Befragung nach den vorgenommenen Regeln gelebt zu haben. Nur 4 Prozent haben bereits nach einigen Stunden aufgegeben und gerade 3 Prozent nach einer Woche. Auftraggeber der Umfrage war die Krankenkasse DAK.

(dpa)