1. Leben
  2. Gesundheit

Berlin: Gesundheitskurse: Steuerfreier Zuschuss vom Arbeitgeber möglich

Berlin : Gesundheitskurse: Steuerfreier Zuschuss vom Arbeitgeber möglich

Tun Mitarbeiter etwas für ihre Gesundheit, können sie dafür vom Chef einen steuerfreien Zuschuss erhalten. Mit bis zu 500 Euro pro Jahr lassen sich entsprechende Kurse steuer- und sozialversicherungsfrei fördern.

Darauf weist die Bundessteuerberaterkammer hin. Dabei spielt es keine Rolle, ob der Arbeitgeber selbst Maßnahmen veranlasst oder die Kosten für externe Angebote übernimmt. Wichtig ist nur, dass sie von einem qualifizierten Anbieter erbracht werden. Und der Zuschuss muss ergänzend zum Arbeitslohn gezahlt werden.

Die Bandbreite ist groß: Rückenübungen, Massagen, Ernährungsangebote oder beispielsweise Suchtprävention-Programme sind denkbar. Einen Überblick über Angebote finden Arbeitgeber und Arbeitnehmer bei vielen gesetzlichen Krankenkassen.

(dpa)