1. Leben
  2. Gesundheit

Ebersberg: Geistigen Schwung nach Gehirntraining für Tagesplanung nutzen

Ebersberg : Geistigen Schwung nach Gehirntraining für Tagesplanung nutzen

Wer den Tag mit Gehirntraining begonnen hat, sollte den Schwung nutzen. Am besten plant man gleich seinen Tagesablauf mit, empfiehlt die Gesellschaft für Gehirntraining in ihrer Zeitschrift „Geistig fit” (Ausgabe 6/2015).

<

p class="text">

Dazu fragt man sich etwa: Muss ich etwas einkaufen? Bin ich verabredet oder bekomme Besuch? Stehen Termine beim Arzt oder einer Behörde an? Was könnte ich heute für meine körperliche Fitness tun? Aber auch die Erholung sollte eine Rolle spielen: So überlegt man sich möglichst, wann man etwa eine Ruhepause einlegen möchte oder was man am Tag lesen möchte.

(dpa)