1. Leben
  2. Gesundheit

Bonn: Frauen mit Rheuma sollten nicht ungeplant schwanger werden

Bonn : Frauen mit Rheuma sollten nicht ungeplant schwanger werden

Rheuma schließt eine Schwangerschaft nicht aus. Allerdings sollten betroffene Frauen nicht ungeplant schwanger werden, rät die Deutsche Rheuma-Liga.

Vorher muss der Arzt klären, welche Risiken bestehen und diese mit der Patientin besprechen. Während der Schwangerschaft werden Mutter und Kind dann genau überwacht. Das Thema Rheuma und Schwangerschaft betrifft aber nicht nur Frauen: Einige Medikamente können die Fruchtbarkeit des Mannes beeinflussen und sollten bei einem Kinderwunsch in Absprache mit dem Arzt gewechselt werden.

Die Deutsche Rheuma-Liga beantwortet betroffenen Paaren vom 19. bis 26. November in einem Online-Expertenforum Fragen zum Thema Schwangerschaft und Rheuma.

(dpa)