1. Leben
  2. Gesundheit

Nürnberg: Frauen merken das: Männer geben weniger auf Fußpflege

Nürnberg : Frauen merken das: Männer geben weniger auf Fußpflege

Gut gepflegte und lackierte Fußnägel sind attraktiv. Das findet die große Mehrheit der Befragten einer Umfrage der GfK-Marktforschung in Nürnberg (81 Prozent). Viel Hornhaut sowie ungepflegte Nägel sind dagegen regelrecht abstoßend, das gaben rund 83 Prozent an.

Daher lassen sich auch 62 Prozent der Frauen mindestens einmal im Monat die Hornhaut entfernen, 39 Prozent der Männer tun dies. Jede zweite Frau cremt ihre Füße fast täglich ein (50 Prozent), 14 Prozent der Männer ebenfalls. Gut 40 Prozent der Frauen und 15 Prozent der Männer gehen mehrmals im Jahr zur professionellen Fußpflege.

Was die Zahlen beweisen, kommt so auch bei den Frauen an: Rund 70 Prozent von ihnen haben den Eindruck, Männer haben eher weniger gepflegte Füße als Frauen. Auch 61 Prozent der Männer nehmen das so wahr. Für die repräsentative Umfrage im Auftrag der Zeitschrift „Apotheken Umschau” wurden 1980 Personen ab 14 Jahren befragt.

(dpa)