Aachen: Experte: Es gibt zu wenige Psychotherapeuten für ältere Menschen

Aachen: Experte: Es gibt zu wenige Psychotherapeuten für ältere Menschen

Zahlreiche ältere Menschen mit Depressionen werden in den nächsten Jahren möglicherweise keine angemessene Behandlung bekommen.

„Es gibt eine ganz klare Versorgungslücke bei der Psychotherapie im Alter”, sagte der ehemalige Präsident der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheilkunde (DGPPN), Frank Schneider, der Nachrichtenagentur dapd.

Schneider bemängelte, es gebe kaum spezialisierte Psychotherapeuten für ältere Patienten. Gleichzeitig werde die Bevölkerung immer älter.

Mehr von Aachener Zeitung