1. Leben
  2. Gesundheit

München: Diabetiker treiben besser nicht mit nüchternem Magen Sport

München : Diabetiker treiben besser nicht mit nüchternem Magen Sport

Diabetiker sollten nicht mit nüchternem Magen Sport treiben, sondern vorher regelmäßig essen. Denn sonst droht eine Unterzuckerung.

Darauf weist der Verbraucherservice Bayern hin. Anzeichen einer Unterzuckerung sind starkes Schwitzen, Herzklopfen, plötzliche Sehstörungen oder weiche Knie.

Für den Fall der Fälle sollten Diabetiker beim immer schnell wirksame Kohlenhydrate dabeihaben - zum Beispiel Traubenzucker oder einen Fruchtsaft.

(dpa)