1. Leben
  2. Gesundheit

Köln: Bei Herzproblemen keine Angst vor Fehlalarm haben

Köln : Bei Herzproblemen keine Angst vor Fehlalarm haben

Die Anzeichen bei einem Herzinfarkt sind nicht immer eindeutig. Brustschmerzen, Druck und Engegefühle hinter dem Brustbein oder plötzliche Atemnot können mögliche Anzeichen sein. Der Schmerz kann aber auch nur in den Rücken oder Oberbauch ausstrahlen. Scheu vor einem Fehlalarm sollte niemand haben, erklärt der TÜV Rheinland.

<

p class="text">

Denn jede Minute hilft dabei, Leben zu retten und irreparable Schäden zu verhindern. Im Ernstfall sollte der Notarzt über die Rettungsleitstelle - Telefonnummer 112 - alarmiert werden. Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes ist es ratsam, die Betroffenen mit erhöhtem Oberkörper zu lagern. Bei Atemstillstand ist umgehend mit einer Herzdruckmassage Erste Hilfe zu leisten.

(dpa)