1. Leben
  2. Gesundheit

Eschborn: Apotheker warnen vor Ginkgo-Tees

Eschborn : Apotheker warnen vor Ginkgo-Tees

Die Bundesvereinigung deutscher Apothekerverbände (ABDA) hat am Mittwoch vor gesundheitsschädlichen Tee-Mischungen mit Ginkgo-Blättern gewarnt. Nach einer Studie des Zentrallabors Deutscher Apotheker in Eschborn enthielten sie zu große Mengen an Ginkgolsäuren.

Folge könnten unter anderem Allergien sein, warnte Laborleiter Prof. Manfred Schubert-Zsilavecz. „Deshalb rate ich dringend von diesen Tees ab.”

Die zulässige Aufnahme von Ginkgolsäure bei Medikamenten liegt nach Angaben der ABDA bei höchstens 1,2 Mikrogramm pro Tag. Nach der Studie des Labors überschreitet bei allen neun untersuchten Tee- Mischungen bereits eine Tasse diesen Wert um das 40- bis 80-Fache.

Laut ABDA werden die Tees zunehmend in Drogerien und Supermärkten angeboten. Dabei werde der Eindruck erweckt sie steigerten die mentale Leistungsfähigkeit.