1. Leben
  2. Gesundheit

Düsseldorf: Aktionsplan „Fit statt fett” gegen Übergewichtigkeit und Fettleibigkeit

Düsseldorf : Aktionsplan „Fit statt fett” gegen Übergewichtigkeit und Fettleibigkeit

Rund zwei Millionen Kinder und Jugendliche sind in Deutschland übergewichtig oder fettleibig. Jüngst schaltete sich die Bundesregierung mit dem Aktionsplan „Fit statt fett” ein, um die dramatische Verbreitung von Übergewicht unter Heranwachsenden zu stoppen.

Was Eltern tun können, damit der Nachwuchs sein Normalgewicht erreicht und hält, erklärt der Ratgeber „Wie Ihr Kind abnehmen kann” der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen. Das Buch richtet sich an Familien mit übergewichtigen Kindern zwischen fünf und zwölf Jahren und hilft, gesunden Genuss in den Alltag einzubauen.

Das bedeutet im Wesentlichen weniger Süßigkeiten und mehr Obst sowie weniger Faulenzen und mehr sportliche Bewegung. Dabei setzen die Autoren den Schwerpunkt nicht auf mühsame Diäten, sondern auf Übungen zum Mitmachen und einprägsame Faustformeln.

Der Ratgeber „Wie Ihr Kind abnehmen kann” kostet 14,90 Euro und kann bei der Verbraucherzentrale NRW telefonisch unter der Nummer (0,14 Euro pro Minute) oder per E-Mail unter mailto: publikationen@vz-nrw.de bestellt werden.