1. Leben
  2. Gesundheit

Hamburg: Ältere sollten im Winter Schuhe mit hohem Schaft tragen

Hamburg : Ältere sollten im Winter Schuhe mit hohem Schaft tragen

Senioren sind bei Schnee und Eis besonders gefährdet auszurutschen und zu stürzen. Wichtig sind deshalb stabile Schuhe mit einem hohen Schaft, der über die Fußknöchel reicht. So werden Außenbänder und Gelenkkapseln geschützt. Darauf weist die Aktion Das Sichere Haus hin. Die Schuhe sollten außerdem eine stabile Sohle mit einem tiefen Profil haben. Denn weiche Sohlen werden bei Kälte schnell spröde und bieten dann keinen verlässlichen Halt mehr.

<

p class="text">

Wichtig ist auch, mögliche Hindernisse oder Stolperfallen rechtzeitig sehen zu können: Am besten leuchten Ältere die Wege um das Haus herum deshalb gut aus und tasten sich nicht im Dunkeln zum Briefkasten oder Mülleimer vor.

(dpa)