1. Leben
  2. Geld

Mainz: Vorsicht vor Kreditvermittlern: Hohe Provisionen drohen

Mainz : Vorsicht vor Kreditvermittlern: Hohe Provisionen drohen

Wer sich Geld leihen muss, sollte sich vorab über die Kreditkonditionen gründlich informieren. Bei vielen Kreditverträgen kämen neben den Zinsen häufig noch weitere Kosten hinzu, zum Beispiel für eine Restschuldversicherung.

Die sei aber nicht immer nötig, teilt die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz mit. Wenn die Bank den Kredit ablehnt, erwägen einige Verbraucher, einen Kreditvermittler in Anspruch zu nehmen. Das sollten sie aber nur mit Vorsicht tun: Meist verlange er hohe Provisionen, und es sei fraglich, ob ein Kreditvertrag auf diesem Weg überhaupt zustande kommt.

Bei der Geldleihe vom Girokonto müssen Verbraucher mit den hohen Dispozinsen kalkulieren: Grundsätzlich eigne sich diese Möglichkeit nur für den kurzfristigen Geldbedarf, wenn eine baldige Rückzahlung ganz sicher ist.

(dpa)