1. Leben
  2. Geld

Hannover: Volle Rendite bei Riester-Rente erst ab vier Prozent des Einkommens

Hannover : Volle Rendite bei Riester-Rente erst ab vier Prozent des Einkommens

Wer einen Riestervertrag abschließt, kann mit staatlicher Förderung Rücklagen zur Altersvorsorge bilden.

<

p class="text">

Die Verbraucherzentrale Niedersachsen empfiehlt, mindestens vier Prozent des Einkommens dafür zu verwenden. Dann schöpft man die volle staatliche Förderung aus. Bei dieser Altersvorsorge gibt es unterschiedliche Produktarten: Versicherungen, Bank- oder Fonds-Sparpläne und Bausparprodukte.

(dpa)