1. Leben
  2. Geld

Berlin: Versicherung durch Arbeitgeber muss kein steuerpflichtiger Lohn sein

Berlin : Versicherung durch Arbeitgeber muss kein steuerpflichtiger Lohn sein

Mancher Arbeitgeber übernimmt für seine Beschäftigten bestimmte Versicherungskosten. Hier stellt sich immer wieder die Frage: Ist das steuerpflichtiger Arbeitslohn oder nicht?

Nicht unbedingt, wie aus einem Urteil des Bundesfinanzhofes (BFH) hervorgeht, auf das der Bundesverband der Lohnsteuerhilfevereine (BDL) aufmerksam macht.

Die Richter befanden, dass die eigene Berufshaftpflichtversicherung einer Rechtsanwalts-GmbH nicht als Lohn der angestellten Anwälten anzurechnen ist (Az.: VI R 74/14). Denn diese Versicherung deckt allein die Risiken aus der Führung von Mandaten der GmbH ab.

(dpa)