1. Leben
  2. Geld

Aachen: Tagesgeld im Aufwind

Aachen : Tagesgeld im Aufwind

Nach langer Durststrecke erhöht eine erste Bank ihren Tagesgeld-Zins auf beachtenswertes Niveau. Werden weitere Anbieter folgen?

Im Laufe des Jahres hatten bereits Vakifbank International und BB-Bank die Tagesgeld-Verzinsung angehoben. Allerdings handelte es sich in beiden Fällen um einen Anstieg auf niedrigem Niveau. Anders nun bei Cortal Consors: Die Direktbank bietet ab sofort 1,40 Prozent Zinsen und findet sich damit im Spitzenfeld der Tagesgeld-Anbieter.

Zwölf Monate Zinsgarantie

Die Bedingungen: Das Angebot richtet sich an Neukunden und gilt für Anlagebeträge bis 50.000 Euro. Für höhere Summen bietet Cortal Consors nur noch 0,8 Prozent. Der neue Zinssatz ist für zwölf Monate garantiert. Inklusive ist ein kostenloses Wertpapierdepot, die Bank besteht jedoch nicht auf einen Depotwechsel.

Cortal Consors landet mit dieser Zinserhöhung in den Top-Fünf im Biallo.de-Tagesgeldranking, gleichauf mit zahlreichen Tagesgeldangeboten in- und ausländischer Direktbanken. So bieten beispielsweise Audi- und Volkswagenbank direct den gleichen Zinssatz - allerdings nur für sechs Monate garantiert. Pluspunkt gegenüber Cortal Consors: Die Autobanken verzinsen monatlich, so dass sich durch den Zinseszinseffekt ein leichtes Zinsplus ergibt. Cortal Consors verzinst pro Quartal. Lediglich einmal pro Jahr schreiben Amsterdam Trade Bank und Ikano Bank ihren Kunden 1,40 Prozent Zinsen gut.

Maximal sind 1,50 Prozent Tagesgeldzinsen drin

Noch eine kleine Schippe drauf legt Moneyou: Hier gibt es 1,45 Prozent Zinsen aufs Tagesgeld für Neu- und Bestandskunden. Maximal sind derzeit 1,50 Prozent Tagesgeldzinsen drin. Die gibt es aktuell etwa bei ING-Diba (für Neukunden mit vier Monaten Zinsgarantie), der italienischen Südtiroler Sparkasse (ebenfalls ein Neukundenangebot mit sechs Monaten Zinsgarantie), Rabo direct, Renault Bank direkt, FFS Bank und die Net-M Privatbank. Das ist weit mehr als der doppelte Durchschnittszins, der laut Biallo-Index derzeit bei 0,62 Prozent liegt.

Geldanlage-Vergleich: Diese Zinsen gibt es derzeit bei Tagesgeld, Festgeld und Sparbriefen.