1. Leben
  2. Geld

Heidelberg: Stromanbieterwechsel spart bis zu 400 Euro jährlich

Heidelberg : Stromanbieterwechsel spart bis zu 400 Euro jährlich

Viele Stromkunden verschenken Geld. Denn nach wie vor sind rund 40 Prozent der Haushaltskunden noch in der Grundversorgung, dem teuersten Tarif. Für 4000 Kilowattstunden werden in der Grundversorung im Bundesdurchschnitt 1199 Euro fällig.

Das hat das Vergleichsportal Verivox aus Heidelberg ermittelt. Im günstigsten verfügbaren Tarif (ohne Vorauskasse) kostet die gleiche Strommenge den Angaben zufolge 799 Euro. Durch einen Wechsel lassen sich also etwa 400 Euro einsparen.

Auch der Wechsel zu einem Ökostromtarif mit Gütesiegel lohnt sich. Die durchschnittlichen Kosten betragen hier 1073 Euro, was einer Einsparung von 126 Euro entspricht.

(dpa)