1. Leben
  2. Geld

Düsseldorf: Steuererklärung mit generellem Finanz-Check verbinden

Düsseldorf : Steuererklärung mit generellem Finanz-Check verbinden

Viele Verbraucher beschäftigen sich gerade mit ihrer Steuererklärung. Das ist ein guter Zeitpunkt, auch einen grundlegenden Blick in seine Finanzen zu werfen. Denn nach Ansicht der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen sollte jeder wenigstens einmal im Jahr seine Geldanlagen überprüfen.

Wichtige Fragen: Hat sich an der eigenen Situation etwas grundlegend verändert? Entsprechen die Anlagen noch den Bedürfnissen?

Jeder Anleger sollte sich deshalb auch Gedanken darüber machen, wo die Prioritäten liegen: Ist es die hohe Rendite, ist es die jederzeitige Verfügbarkeit oder die absolute Sicherheit? Diese drei Ziele kann keine Geldanlage gleichzeitig erreichen.

(dpa)