Aachen: Sparbuch mit Topzins zur Weihnachtszeit

Aachen: Sparbuch mit Topzins zur Weihnachtszeit

Sprengt ein Weihnachtswunsch die Haushaltskasse, kann Geld der erste Schritt zur Wunscherfüllung sein. Eine Geldanlage bietet sich dafür besonders an.

Ein neues Tablet oder ein neues Snowboard - Kinderwünsche können ganz schön ins Geld gehen. Ist die Haushaltskasse an Weihnachten bereits überlastet, kann eine Finanzspritze von den Eltern oder Großeltern den Grundstein zur baldigen Erfüllung des Weihnachtswunsches legen.

Sinnvollerweise sollte das Geld gut verzinst angelegt werden. Im gegenwärtigen Zinstief ist das nicht einfach. Ertragsbremser sollten Sie trotzdem von vornherein ausschließen. Zu den klassischen Renditeschlafmützen gehören Sparbücher. Auch wenn das Kapital hier sicher und teilflexibel angelegt ist, in Sachen Rendite ist damit nur selten ein Staat zu machen. Aktuell verzinsen sich die meisten Sparbücher nahe der Null-Linie. Doch es gibt Ausnahmen:

Einige Sparbücher entziehen sich dem Abwärtstrend bei den Zinsen, wie der Sparbuch-Vergleich des Finanzportals biallo.de zeigt. So zahlt beispielsweise die ABC Bank 0,85 Prozent Zinsen. Allerdings müssen Sie mindestens 2.500 Euro anlegen, die Kündigungsfrist beträgt 90 Tage. Möchten Sie weniger Geld anlegen, empfiehlt sich das Sparbuch der Merkur Bank, das 0,50 Prozent Zinsen zahlt. Das Sparbuch startet bereits ab fünf Euro Anlagebetrag.

Ist der Nachwuchs klein und somit noch genügend Zeit, dass das Geldgeschenk ungestört ein paar Jahre wachsen kann, dann empfiehlt sich die Anlage in Festgeld. Ein Top-Angebot kommt aktuell von der SWK Bank. Das deutsche Geldhaus zahlt bei einjähriger Laufzeit 1,25 Prozent Zinsen. Bei dreijähriger Laufzeit empfiehlt sich die Deniz Bank mit ebenfalls 1,25 Prozent pro Jahr.

Bei längerer Geldanlage kann der Zinseszinseffekt die Rendite puschen. Pbb direkt zahlt beispielsweise monatlich Zinsen aus. Legen Sie die Zinsen regelmäßig wieder an, steigt die effektive Verzinsung um einige Zehntel an. Die gleiche Option bietet die Credite Europe Bank, allerdings müssen Sie in diesem Fall das Geld für sieben oder zehn Jahre fest anlegen. Bei geringerer Laufzeit ermöglicht die niederländische Bank nur eine jährliche Auszahlung.

Geldanlage-Vergleich: Diese Zinsen gibt es derzeit bei Tagesgeld, Festgeld und Sparbriefen