Hemsbach: Riester-Sockelbetrag muss 2012 auf jeden Fall gezahlt werden

Hemsbach: Riester-Sockelbetrag muss 2012 auf jeden Fall gezahlt werden

Wer über seinen Ehegatten für die Riester-Rente nur mittelbar zulageberechtigt ist, muss ab 2012 mindestens den Sockelbetrag von 2012 in seinen Rentenvertrag einzahlen, um die Zulagen zu erhalten.

Darauf weist das Portal steuerrat24.de hin. Bisher konnten mittelbar Berechtigte die Zulagen kassieren, ohne selbst einzahlen zu müssen.

Durch das Beitreibungsrichtlinie-Umsetzungsgesetz wurde diese Regelung aber abgeschafft. Nun sieht eine mittelbare Zulageberechtigung die Einzahlung von mindestens 60 Euro im Jahr vor.