1. Leben
  2. Geld

Köln: Reparaturrabatt nach Unfall gehört der Versicherung

Köln : Reparaturrabatt nach Unfall gehört der Versicherung

Autofahrer, die ihre Versicherung nach einem Unfall beschummeln wollen, haben nach einem Urteil des Oberlandesgerichts Frankfurt schlechte Karten. In dem Verfahren ging es nach Angaben der Kölner Vernögensberatung OVB um einen Unfallschaden, den der Versicherungsnehmer in einer Kfz-Werkstatt hatte reparieren lassen.

Der Kfz-Versicherer hatte zuvor die Begleichung des Schadens zugesichert. Wie sich später herausstellte, billigte die Werkstatt ihrem Kunden einen Preisnachlass zu. Der Kunde strich das Geld ein. Das durfte er aber nicht, entschieden die Frankfurter Richter. Solche Preisnachlässe gehörten dem Versicherungsunternehmen und nicht dem Kunden.
(AZ: 6 U 7/06)