1. Leben
  2. Geld

Aurich: Rechtstipp: Baupfusch kostet auch Versicherungsschutz

Aurich : Rechtstipp: Baupfusch kostet auch Versicherungsschutz

Wenn bei einem Haus die Unterspanbahn unterhalb der Dachziegel durch Pfusch am Bau schadhaft und durchlässig ist, muss die Versicherung nicht zahlen, wenn ein Sturm Regenwasser unter die Dachziegel drückt, das dann durch die fehlerhafte Unterspannbahn nicht mehr aufgehalten werden kann.

Nach Meinung der Richter am Landgericht Aurich fehlt es in einem solchen Fall bereits an einem sturmbedingten Gebäudeschaden, weil der Gebäudeschaden ja auch ohne den Sturm bereits vorhanden war.

Den anschließenden Wasserschaden muss die Versicherung deshalb nicht regulieren. (AZ: 5 O 181/08)