1. Leben
  2. Geld

Aachen: Österreich und sein gewisses Etwas

Aachen : Österreich und sein gewisses Etwas

Die Freundschaft zwischen Deutschland und Österreich ist sehr speziell. Vorurteile gibt es auf beiden Seiten genug, trotzdem könnte sich keins der beiden Völker das andere einfach aus der Nachbarschaft wegdenken.

Zu tief sind sie miteinander verflochten, nicht nur durch Jahrhunderte gemeinsamer Geschichte, auch durch das Teilen von Kultur und Sprache. Natürlich sagt ein alteingesessener Wiener, seine Sprache sei eine eigene, aber das sagt auch der Schwabe und grenzt sich damit nicht nur vom Hannoveraner oder Saarländer ab, sondern oft auch vom Bewohner des badischen Nachbarorts.

Bei einer Portion Marillenknödel verzeiht der Deutsche dem Österreicher gern, dass der ihn auch mal Piefke nennt, beim Tod von Georg Kreisler wurde in Deutschland entschieden lauter geweint als in der Heimat des Liedermachers mit den sperrigen Texten und den flinken Fingern und deutsche Schulklassen besuchen mit schöner Regelmäßigkeit Tirol.

Denn Österreich ein beliebtes Urlaubsland für Deutsche: Dort gibt es sowohl imposante und urwüchsige Landschaften als auch moderne Metropolen, in denen weder sündiges Nachtleben noch gepflegte Kaffeehauskultur und große Oper zu kurz kommen. Die Küche ist dem eigenen Gaumen vertraut genug, um ihre Überraschungen positiv werten zu können, die österreichischen Mehlspeisen und süßen Desserts sind legendär.

In den letzten Jahren zeichnet sich auch immer deutlicher der Trend zum Immobilienbesitz in Österreich ab. Nicht nur als Standort für Ferienhaus oder Zweitresidenz tendieren Deutsche zum Land der Schluchten und des Schmäh: Immer mehr siedeln auch komplett nach Österreich über, suchen sich dort Arbeit und beginnen ein neues Leben in Wien, Salzburg oder einem wildromantischen Bergdorf.

Wer Häuser und Wohnungen in Österreich finden will, sucht meist über das Internet. Das mag einer der Gründe für die kürzliche Expansion von immobilienscout24 sein, einer der größten Online-Immobilienbörse, die jetzt auch in Wien einen Standort unterhält, um der steigenden Nachfrage gewachsen zu sein.