Berlin: Große Unterschiede beim Baugeld

Berlin: Große Unterschiede beim Baugeld

Beim Eigenheimkredit kommt es auf jede Nuance hinter dem Komma an. Das zeigt eine neue Auswertung der Stiftung Warentest in Berlin.

Denn ein geringer Zinsunterschied führt aufgrund der hohen Kreditsumme und der langen Laufzeit zu deutlichen Kostenunterschieden von mehreren Zehntausend Euro.

Für die Zeitschrift „Finanztest” untersuchten die Experten Angebote zur Eigenheimfinanzierung von 87 Banken, Bausparkassen, Versicherern und Vermittlungsgesellschaften.

Vor allem bei den vergleichsweise neuen Krediten mit Riester-Förderung hätten die Bausparkassen die Nase vorn - mehrere boten effektive Zinssätze von 4,0 bis 4,5 Prozent über die gesamte Laufzeit von 20 Jahren oder länger.

Mehr von Aachener Zeitung