Eier luftdicht verschlossen im Kühlschrank aufbewahren

Eier luftdicht verschlossen im Kühlschrank aufbewahren

München. Eier sollte man möglichst luftdicht verschlossen im Kühlschrank aufbewahren. „Sie nehmen schnell Gerüche anderer Lebensmittel an und müssen daher davor geschützt werden.”

Das sagt Kochbuchautor Sebastian Dickhaut („Ich koche”, GU). Eine spezielle Eierbox aus Kunststoff sei für diesen Zweck ideal. „Vom Eierkarton würde ich abraten, er ist nicht mehr hygienisch”, sagt der Autor.

Eier sollten zudem immer mit der Spitze nach unten gelagert werden. „Ansonsten liegt der Dotter auf der Luftkammer des Eis und trocknet schneller aus”, weiß der Experte.

Mehr von Aachener Zeitung