1. Leben
  2. Geld

Berlin: Ehrenamtliche und Nebenberufliche: Mehr von der Steuer absetzen

Berlin : Ehrenamtliche und Nebenberufliche: Mehr von der Steuer absetzen

Ehrenamtliche können für das Jahr 2013 mehr von der Steuer absetzen. Ihre Pauschale wurde von 500 auf 720 Euro erhöht, teilte der Bundesverband der Lohnsteuerhilfevereine (BDL) in Berlin mit.

Das betrifft zum Beispiel Vereinsvorstände, Bürokräfte im Verein, aber auch Schiedsrichter im Amateurbereich.

Wer eine Nebentätigkeit wahrnimmt, kann ebenfalls mehr bei der Steuer angeben: Der Jahresfreibetrag steigt für 2013 von 2100 auf 2400 Euro. Hiervon betroffen sind Tätigkeiten wie die eines Sporttrainers oder Mannschaftsbetreuers, eines Chorleiters oder Dirigenten sowie die von Lehrbeauftragten in der allgemeinen Bildung.

Auch können Religionslehrer an Schulen, Helfer bei ambulanten Pflegediensten und im Behindertentransport sowie Rettungssanitäter die Pauschale absetzen, wenn sie hier nebenberuflich tätig sind.

(dpa)