1. Leben
  2. Geld

Berlin: Beim Bafög-Antrag können auch die Stiefeltern gefragt sein

Berlin : Beim Bafög-Antrag können auch die Stiefeltern gefragt sein

Beim Bafög-Antrag ist in der Regel ein Einkommensnachweis der Eltern erforderlich. Eine besondere Situation ergibt sich dabei für Jugendliche, die mit einer Person zusammenleben, die nicht ihr leiblicher Vater oder ihre leibliche Mutter ist. Oft stellt sich dann die Frage, ob auch die Stiefeltern einen Einkommenssteuerbescheid vorlegen müssen.

<

p class="text">

„Das ist in der Regel nicht erforderlich”, erklärt Bernhard Börsel. Er ist beim Deutschen Studentenwerk Experte für das Thema Wohnen. Von dieser grundsätzlichen Regel gebe es jedoch eine Ausnahme: Ist der Student adoptiert, sind die Stiefeltern dazu verpflichtet, ihr Einkommen nachzuweisen.

(dpa)