1. Leben
  2. Familie

Berlin: Umfrage: Ideales Alter zum Kinderkriegen gibt es nicht

Berlin : Umfrage: Ideales Alter zum Kinderkriegen gibt es nicht

Paare sind unentschlossen, was das ideale Alter für erste Kind anbelangt: Für ein Viertel aller Befragten (25 Prozent) liegt es bei 30 Jahren. Für fast ebenso viele ist 25 Jahre (23 Prozent) beziehungsweise 27 oder 28 Jahre (21 Prozent) das ideale Alter. Das zeigt eine repräsentative Forsa-Umfrage.

Befragten im Westen. Während im Osten die Mehrheit (57 Prozent) ein Alter bis 25 Jahre vorzieht, schätzt das im Westen nur knapp ein Drittel (32 Prozent) so ein.

Als wichtige Gründe für das angegebene ideale Alter für das erste Kind geben die Befragten das bisher Erreichte an: Dass man ein geregeltes Einkommen und eine Wohnung sowie eine feste Partnerschaft hat, ist für jeden fünften Befragten (20 Prozent) entscheidend.

Der Abschluss einer Ausbildung oder eines Studiums ist für 18 Prozent ein wichtiger Grund. Dass man mit dem angegebenen idealen Alter die nötige Lebenserfahrung und Reife besitzt, denken 16 Prozent aller Befragten. Im Auftrag der Zeitschrift „Brigitte Mom” befragte Forsa 500 Personen zwischen 18 und 45 Jahren mit eigenen Kindern im Haushalt.

(dpa)