1. Leben
  2. Familie

Düsseldorf: Telefonischer Rat bei schlechten Zeugnissen

Düsseldorf : Telefonischer Rat bei schlechten Zeugnissen

Schüler und Eltern können wieder telefonischen Rat bei schlechten Zeugnisnoten erhalten. Bei vier der fünf Bezirksregierungen sind in dieser Woche Fachleute telefonisch erreichbar, um bei Sorgen mit Zeugnissen zu beraten, wie Behördensprecher auf ddp-Anfrage mitteilten.

Spätester möglicher Termin für die Zeugnisvergabe ist Mittwoch (1. Juli). Am Donnerstag (2. Juli) beginnen in Nordrhein-Westfalen die Schulferien für rund 2,8 Millionen Schüler.

Im Regierungsbezirk Arnsberg ist ganzjährig ein Schülertelefon geschaltet, wie ein Sprecher der Behörde berichtete.
Bei der Bezirksregierung Detmold ist bis zum Freitag (3. Juli) von jeweils 8.00 bis 16.00 Uhr ein Zeugnistelefon geschaltet unter 05231-71-4848.

Auch im Regierungsbezirk Köln können Eltern und Schüler ihre Sorgen an einem Zeugnistelefon loswerden. Am Montag konnte die Behörde aber noch keine Auskunft zur Telefonnummer geben. Bei der Bezirksregierung Düsseldorf gibt es in diesem Jahr keine Extra-Hotline für Menschen mit Zeugnissorgen.

Mehr Information unter der Telefonnummer: 02931-82 33 30
Sorgenhotline, zum Thema Zeugnisse, für den Regierungsbezirk Münster: 0251-411-4113