Wiesbaden: Tagespflege für Kinder immer beliebter

Wiesbaden: Tagespflege für Kinder immer beliebter

Immer mehr Eltern in Deutschland lassen ihre Kinder in der Tagespflege betreuen. Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte, wurde im März 2009 die Tagespflege für rund 99 000 Kinder mit öffentlichen Mitteln gefördert.

Das waren 15 Prozent (plus 13 000) mehr als im Jahr 2008. Die Zahl der Tagespfleger erhöhte sich gegenüber dem Vorjahr um sechs Prozent (plus 2300 Personen). Insgesamt erfolgte die Betreuung durch 38 700 Tagesmütter und Tagesväter.

Den höchsten Anstieg gab es in der Altersgruppe der unter Dreijährigen. Insgesamt waren den Angaben zufolge 61 000 der in Kindertagespflege betreuten Kinder (62 Prozent) jünger als drei Jahre alt.

Mehr von Aachener Zeitung