Wiesbaden: Statistik: Lebenserwartung so hoch wie nie zuvor

Wiesbaden: Statistik: Lebenserwartung so hoch wie nie zuvor

Die Lebenserwartung der heutigen Rentnergeneration ist so hoch wie nie zuvor.

Statistisch gesehen können 65-jährige Frauen in Deutschland auf weitere 20 Lebensjahre hoffen, bei Männern sind es etwa 17 Jahre, teilte das Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung am Mittwoch in Wiesbaden mit. Grundlage der Berechnungen seien die aktuellen Sterbetafeln der Jahre 2007/2009.

Insgesamt sei die Lebenserwartung der 65-Jährigen in den vergangenen zehn Jahren stark gestiegen. Größte Profiteure dieses Trends sind demnach Männer aus Ostdeutschland: Lag ihre weitere Lebenserwartung 1998 noch bei 14,7 Jahren, so beträgt sie heute 16,8 Jahre.

Bei ostdeutschen Frauen stieg der Wert im gleichen Zeitraum von 18,5 Jahren auf inzwischen 20,2 Jahre. Westdeutsche Frauen im Alter von 65 Jahren dürfen heute mit weiteren 20,6 Lebensjahren rechnen (plus 1,4), Männer mit 17,3 Jahren (plus 1,8).

Die Zahlen belegen, dass sich die Lebenserwartung innerhalb Deutschlands immer stärker angleicht. Ebenso werden die Unterschiede zwischen den Geschlechtern immer geringer. Gründe dafür sehen die Experten im höheren Gesundheitsbewusstsein der Bevölkerung und in der verbesserten medizinische Versorgung.

Mehr von Aachener Zeitung