1. Leben
  2. Familie

Nürnberg: Schüttere und graue Haare machen Männer nicht unsexy

Nürnberg : Schüttere und graue Haare machen Männer nicht unsexy

Männer mit schütterem oder grauem Haar müssen sich nicht grämen. Etliche Frauen stehen genau darauf, ergab eine repräsentative Umfrage der GfK Marktforschung Nürnberg.

Demnach finden 79,9 Prozent der Frauen graue Schläfen sexy, von den Über-30-Jährigen sind es sogar 85,6 Prozent. Und vier von zehn Frauen (43,3 Prozent) erklärten, dass Männer mit Glatze häufig attraktiv und sexy auf sie wirken. Von den 20- bis 49-Jährigen ist sogar mehr als jede zweite (53,4 Prozent) dieser Ansicht.

Verteilen Männer ihre verbleibenden Strähnen kunstvoll über dem Kopf, kommt das bei den Frauen aber eher schlecht an. 70,6 Prozent empfehlen Männern mit schütterem Haar, dieses möglichst kurz zu schneiden oder zu rasieren. An der Umfrage im Auftrag des Magazins „Apotheken Umschau” nahmen 2004 Personen teil, darunter 1032 Frauen.