München: Schnarchen nervt in jeder neunten Partnerschaft

München: Schnarchen nervt in jeder neunten Partnerschaft

Schnarchen kann nerven: In jeder neunten Beziehung (11,2 Prozent) fühlt sich einer der Partner davon gestört.

Das ergab eine repräsentative Umfrage der GfK. Allerdings gibt es einen Gewöhnungseffekt. Denn rund 85 Prozent der Männer und Frauen mit einem Schnarcher an der Seite sagen, im Laufe der Zeit hätten sie sich daran gewöhnt - es störe sie kaum noch.

Für die Umfrage im Auftrag des in Baierbrunn bei München erscheinenden Magazins „Apotheken Umschau” wurden 1354 Männer und Frauen, die in festen Partnerschaften leben, befragt.