Hamburg: Nach Hochzeit Policen umschreiben

Hamburg: Nach Hochzeit Policen umschreiben

Nimmt einer der Partner nach der Hochzeit den Namen des anderen an, müssen die Versicherungspolicen geändert werden.

Darauf weist der Bund der Versicherten in Henstedt-Ulzburg bei Hamburg hin. Darüber hinaus können einige Anpassungen notwendig sein, wenn das Paar nicht ohnehin schon längere Zeit den Haushalt teilt.

So reicht zum Beispiel eine gemeinsame Haftpflichtversicherung aus - eine zweite kann gekündigt werden. Dazu gibt es ein Sonderkündigungsrecht, das ebenfalls für die Rechtsschutzversicherung gilt. Bei Lebensversicherungen sollte, wenn gewünscht, das Bezugsrecht für den Todesfall umgeschrieben werden.

Mehr von Aachener Zeitung