1. Leben
  2. Familie

Aachen: Kontakt zu den Ex-Schwiegereltern erfordert Fingerspitzengefühl

Aachen : Kontakt zu den Ex-Schwiegereltern erfordert Fingerspitzengefühl

Mit ihrem Ex-Partner möchten viele keinen Kontakt mehr haben - aber die Freundschaft zu den ehemaligen Schwiegereltern ist manchen Getrennten trotzdem noch wichtig.

„Für den Ex-Partner ist es allerdings oft problematisch, wenn man zu seinen Eltern noch Kontakt hält”, warnt der Aachener Paartherapeut Volker van den Boom. Meist könne der frühere Lebensgefährte nicht akzeptieren, dass seine Eltern noch mit jemandem befreundet sind, der ihm Schmerzen zugefügt hat.

Der Therapeut empfiehlt, das Thema wenn möglich mit dem Ex-Partner zu besprechen. Man sollte jedoch auch bedenken, in was für eine Situation man die Ex-Schwiegereltern unter Umständen bringe. „Sie müssen sich für einen der beiden entscheiden und fühlen sich oft völlig zerrissen”, gibt van den Boom zu bedenken.

Haben die getrennten Partner allerdings gemeinsame Kinder, sollte die Verbindung zu den Ex-Schwiegereltern auf jeden Fall erhalten bleiben. „Kinder haben ein Anrecht auf Oma und Opa - egal, wie die Erwachsenen zueinander stehen”, betont van den Boom. Die Eltern müssten den Kindern diesen Kontakt ermöglichen.