Berlin: Kinder gehören nicht auf Baustellen: Ratgeber für Eltern

Berlin: Kinder gehören nicht auf Baustellen: Ratgeber für Eltern

Solange das künftige Familiendomizil noch nicht fertig ist, sollten Eltern ihre Kinder von der Baustelle fernhalten. „Wo Handwerker arbeiten haben Kinder grundsätzlich nichts verloren”, sagt der Vorsitzende des Verbands Privater Bauherren (VPB), Thomas Penningh.

Welche Gefahren in einem Rohbau lauern, erfahren Eltern in der Ratgeberbroschüre „Machen Sie ihr Haus kindersicher!”. Diese kann im Internet unter vpb.de kostenlos heruntergeladen werden.

Der Ratgeber beinhaltet Checklisten, anhand derer Eltern Gefahren nicht nur auf der Baustelle, sondern auch im fertigen Eigenheim und im Garten aufspüren können. Ein weiterer Abschnitt der Publikation widmet sich den Gefahren, die von Kindern ausgehen.

An erster Stelle steht hier die Brandgefahr, denn immerhin wird jeder zehnte Wohnungsbrand in Deutschland von zündelnden Kindern verursacht

Weitere Informationen: Verband Privater Bauherren e.V., Bundesbüro, Chausseestraße 8, 10155 Berlin, Tel.: 030/2789010, E-Mail: info@vpb.de.