1. Leben
  2. Familie

Düsseldorf: In einer Beziehung achten viele mehr auf ihre Gesundheit

Düsseldorf : In einer Beziehung achten viele mehr auf ihre Gesundheit

Mit dem Beginn einer neuen Liebe verabschieden sich viele Paare von ungesunden Gewohnheiten. Jeder Vierte (25 Prozent) gab an, mehr auf seine Gesundheit zu achten, seitdem er in einer Partnerschaft lebt.

Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des Marktforschungsinstituts Innofact. Knapp die Hälfte der befragten Paare (47 Prozent) gab an, in einer Beziehung abends seltener auszugehen. Knapp ein Viertel (24 Prozent) achtet mehr auf die Ernährung als zu Single-Zeiten. Vor allem Männer essen in einer Beziehung ausgewogener (32 Prozent, Frauen: 16 Prozent).

Insgesamt jeder Fünfte hat seinen Alkoholkonsum reduziert (20 Prozent). Immerhin 13 Prozent haben mit dem Rauchen aufgehört, seit sie in einer Partnerschaft leben. Im Auftrag der Online-Partneragentur Parship befragte Innofact 1050 Personen zwischen 18 und 65 Jahren, davon waren 735 in einer Beziehung.

(dpa)