1. Leben
  2. Familie

Hamburg: Heute mal ein zweites Eis: Eltern sollten Ausnahmen erklären

Hamburg : Heute mal ein zweites Eis: Eltern sollten Ausnahmen erklären

Regeln sind für Kinder wichtig, Ausnahmen auch. Manchmal macht es besonders Spaß, wenn Eltern sie gemeinsam mit ihrem Nachwuchs brechen.

Dafür sollten sie Sohn oder Tochter aber erklären, warum es heute eine Ausnahme gibt. Beispielsweise, dass sie länger aufbleiben dürfen, weil Ferien sind, oder dass es zur Feier von Mamas Geburtstag eine zweite Portion Eis gibt. So erlebten Kinder die Abweichung bewusst und es falle ihnen im Alltag leichter, wieder zu den gewohnten Ritualen zurückzukehren, heißt es in der Zeitschrift „Eltern” (Ausgabe 06/2014).

Gelingt das nicht, sollten Eltern die Regeln überdenken. Vielleicht sind sie zu streng oder das Kind braucht mehr Unterstützung und konkrete Hilfsvorschläge, beispielsweise beim Anziehen oder Aufräumen.

(dpa)