1. Leben
  2. Familie

Duisburg: Haushalt hält vor allem Frauen von Vollzeitjob ab

Duisburg : Haushalt hält vor allem Frauen von Vollzeitjob ab

Frauen sind in Deutschland nach wie vor deutlich weniger Stunden berufstätig als Männer. Wird jedoch die unbezahlte Arbeitszeit im Haushalt hinzugerechnet, arbeiten Frauen länger, wie aus einer Studie des Instituts Arbeit und Qualifikation (IAQ) der Universität Duisburg-Essen hervorgeht.

Demnach gehen berufstätige Männer hierzulande durchschnittlich 40,3 Wochenstunden zur Arbeit, Frauen arbeiten knapp acht Stunden weniger. Bei Haushalten mit kleinen Kindern steigt der Abstand sogar auf rund zwölf Stunden.

Dafür verbringen Mütter der IAQ-Untersuchung zufolge durchschnittlich 37,5 Stunden mit Hausarbeit und Kinderbetreuung, Männer kommen auf 15,2 Stunden. Wird die bezahlte Arbeitszeit hinzugerechnet, arbeiten Frauen mit 66,6 Stunden pro Woche sogar gut zehn Stunden mehr als Männer.

(dapd)