1. Leben
  2. Familie

München: Für den Traumpartner würde jeder Zweite sein Aussehen ändern

München : Für den Traumpartner würde jeder Zweite sein Aussehen ändern

Fast jeder Zweite (46 Prozent) würde für seinen Traumpartner sein Aussehen ändern. Das geht aus einer repräsentativen GfK-Umfrage hervor. Bei den Haaren zeigen sich die Befragten am ehesten kompromissbereit: Jeder Vierte (26 Prozent) würde Frisur oder Haarfarbe ändern, um dem Partner seiner Träume besser zu gefallen.

23 Prozent der Befragten würden eine Diät machen, 16 Prozent den Kleidungsstil ändern. Schönheitsoperationen sind allerdings tabu: Nur 1,5 Prozent der Frauen und 0,2 Prozent der Männer würden sich dem Partner zuliebe unters Messer legen.

Mit zunehmendem Alter nimmt die Bereitschaft ab, das Aussehen für den Wunschpartner zu ändern, ergab die Studie im Auftrag des Internetportals Friendscout24. Bei den 14- bis 19-Jährigen sind es noch 60 Prozent, bei den 60- bis 69-Jährigen nur noch 40 Prozent, die dazu bereit sind.

In der Praxis wird dies ohnehin deutlich seltener eingefordert: Jeder sechste Befragte (17 Prozent) hat schon einmal vom Partner verlangt, sein Aussehen zu verändern.

(dpa)