1. Leben
  2. Familie

Baierbrunn: Eltern sollten bei Trotzanfall cool bleiben

Baierbrunn : Eltern sollten bei Trotzanfall cool bleiben

Bei einem Trotzanfall schlagen kleine Kinder gerne mal um sich. Auch wenn es wie pure Provokation aussieht: Eltern sollten die Wut nicht persönlich nehmen und am besten cool bleiben.

Auf diese Weise beruhigten sich die Kleinen schneller wieder, erläutert der Psychologe Andreas Engel von der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung (bke) in Fürth.

Bis zu ihrem dritten Lebensjahr falle es Kindern sehr schwer, ihre Enttäuschung sprachlich auszudrücken. Stattdessen setzen sie ihren Körper ein. Erst mit der Zeit lerne der Nachwuchs, anders mit negativen Gefühlen umzugehen, erklärt Engel in der Zeitschrift „Baby und Familie” (Ausgabe 08/2011).