1. Leben
  2. Familie

Berlin: Eltern müssen passende Bettgehzeit herausfinden

Berlin : Eltern müssen passende Bettgehzeit herausfinden

Zwischen 19.00 und 21.00 Uhr ist für die meisten Kinder eine gute Bettgehzeit. Da jedes Kind anders ist, müssen Eltern herausfinden, ob ein früherer oder späterer Zeitpunkt besser passt.

<

p class="text">

Das richtige Zeitfenster haben Eltern erwischt, wenn ihr Kind innerhalb von 10 bis 20 Minuten einschläft. Gibt es vor allem Protest beim Zähneputzen und Umziehen, liegt das häufig daran, dass die Kinder dafür schon zu müde sind. Dann hilft es, das Kind etwa eine Stunde früher als gewohnt bettfertig zu machen, erläutert der Deutsche Kinderschutzbund. Danach kommen nur noch die schönen Dinge wie Kuscheln und die Gute-Nacht-Geschichte.

(dpa)