Düsseldorf: Die meisten Ehepaare lassen sich im siebten Jahr scheiden

Düsseldorf: Die meisten Ehepaare lassen sich im siebten Jahr scheiden

In Nordrhein-Westfalen werden die meisten Ehen mittlerweile im „verflixten siebten Jahr” geschieden.

2011 wurden mehr als 2.400 von rund 44.500 Ehen im siebten Jahr getrennt, wie das Statistische Landesamt in Düsseldorf am Donnerstag mitteilte.

Zugleich stellten die Statistiker fest, dass Ehen mittlerweile wieder länger halten. So wurden 2001 34,8 Prozent der Ehen in NRW in den ersten sieben Jahren wieder geschieden. 2011 waren es etwas über ein Viertel (28,1 Prozent).

Mehr von Aachener Zeitung