Wiesbaden: Bei jedem zehnten Paar sind Mann und Frau gleich alt

Wiesbaden: Bei jedem zehnten Paar sind Mann und Frau gleich alt

In jeder zehnten Partnerschaft in Deutschland waren Frau und Mann nach jüngsten Erhebungen gleich alt.

Bei fast jedem zweiten Paar (47 Prozent) lag der Altersunterschied zwischen einem und drei Jahren, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Dienstag mitteilte. Mehr als zehn Jahre trennten die Partner nur bei sechs Prozent aller Paare.

In dieser Auswertung aus dem Mikrozensus für das vergangene Jahr berücksichtigte das Bundesamt lediglich Beziehungen zwischen Mann und Frau - egal ob als Ehepaar oder als nichteheliche Lebensgemeinschaft in einem gemeinsamen Haushalt. Gleichgeschlechtliche Beziehungen blieben außen vor.

Bei knapp drei Viertel aller Beziehungen (73 Prozent) war der Mann älter. In 17 Prozent der Fälle die Frau. Der Altersunterschied war bei Verheirateten mit 3,9 Jahren etwas niedriger als bei nichtehelichen Lebensgemeinschaften mit 4,6 Jahren.