Düsseldorf: Bei der Partnerwahl vertrauen viele auf den Rat von Freunden

Düsseldorf: Bei der Partnerwahl vertrauen viele auf den Rat von Freunden

Nur 12 Prozent der Deutschen verlassen sich bei der Partnerwahl auf ihr eigenes Urteil.

Die Mehrheit vertraut lieber auf die Einschätzung von Außenstehenden. Das hat eine repräsentative Umfrage des Marktforschungsinstituts Innofact ergeben.

So hört rund jeder Zweite (48 Prozent) auf die Meinung von Freunden. Jeder Dritte ist überzeugt, dass Geschwister oder Eltern (35 Prozent) sehr gut beurteilen können, ob es passt.

Coaches oder Therapeuten traut immerhin jeder sechste Befragte eine Bewertung darüber zu, ob die eigene Partnerwahl gute Aussichten hat.

Im Auftrag der Online-Partneragentur Parship wurden 1100 Personen zwischen 18 und 65 Jahren befragt.