1. Leben
  2. Familie

Baierbrunn: Babys nur für kurze Zeit kurz hinsetzen

Baierbrunn : Babys nur für kurze Zeit kurz hinsetzen

Eltern sollten Babys besser nur dann hinsetzen, wenn es wirklich nötig ist - etwa beim Füttern. Ansonsten belasten sie die Wirbelsäule des Kindes ungünstig, warnt Kinderärztin Claudia Saadi.

<

p class="text">

Babys kommen mit einem eher runden Rücken zur Welt. Ihr Wirbelsäule streckt sich erst im Laufe des ersten Lebensjahrs. Auch die Rückenmuskulatur muss noch an Stärke zulegen. Erst wenn sich die Kleinen selbstständig aufsetzen können, dürfen Eltern sie über eine längere Zeit hinsetzen, empfiehlt Saadi in der Zeitschrift „Baby und Familie” .

(dpa)