1. Leben
  2. Genuss

Bonn: Würzkraut mit blumiger Note: Majoran am besten frisch verwenden

Bonn : Würzkraut mit blumiger Note: Majoran am besten frisch verwenden

Majoran sollte man am besten frisch verwenden. Denn beim Trocknen geht ein Teil der blumigen Note des Gewürzes verloren, erläutert der Verbraucherinformationsdienst aid. Wer doch zur getrockneten Variante greift, hat in der Regel zwei Möglichkeiten.

<

p class="text">

Gerebelter Majoran besteht aus Blättern und Blüten, in geschnittenem Majoran sind laut dem aid zu einem geringen Anteil auch die Stängel enthalten.

(dpa)