1. Leben
  2. Genuss

Bonn: Rotklee schmeckt im Salat und verschönert Desserts

Bonn : Rotklee schmeckt im Salat und verschönert Desserts

Der rosa blühende Rotklee sieht schön aus, schmeckt gut und ist gesund. Triebe und Blätter sind mild-würzig und passen beispielsweise zu Salat und Suppe. Darauf weist der Verbraucherinformationsdienst aid hin.

<

p class="text">

Die Blüten schmecken süßlich und können auch zur Dekoration über Desserts oder Quarkgerichte gestreut werden. Rotklee - der auch als Wiesenklee bekannt ist - enthält den Experten zufolge Vitamin C und Provitamin A, Eiweiß und Mineralstoffe. Für rosarote Farbtupfer in Getränken rät der aid: Rotklee-Blüten in Wasser einfrieren und als Eiswürfel beispielsweise in einer Bowle servieren.

(dpa)