1. Leben
  2. Genuss

Erfurt: Kaffeebohnen rösten: Kein Fett verwenden

Erfurt : Kaffeebohnen rösten: Kein Fett verwenden

Beim Rösten von Kaffeebohnen wird normalerweise kein Fett hinzugegeben. Allerdings enthalten Kaffeebohnen - egal welche Sorte - von vorneherein Fette, erläutert die Verbraucherzentrale Thüringen.

<

p class="text">

Wer seinen Kaffee aber per Filteraufguss zubereitet, hat das Fett später nicht im Getränk - der Filter fängt es auf. Anders ist es beispielsweise beim Espresso, da gehen die Fette in das Getränk über. Zu erkennen sind sie an der Creme oben auf dem Espresso.

(dpa)